Underberg weltweit

Markenbotschafter

In unterschiedlichen Ländern haben wir begeisterte Underberg Fans zu Markenbotschaftern ausgezeichnet. Sie unterstützen und repräsentieren Underberg in ihrem täglichen Leben – egal ob auf Reisen oder zu Hause, mit Freunden oder Geschäftspartnern.

Markenbotschafter Mallorca

Als Sinnbild für die enge Verbundenheit zwischen Deutschland und der beliebten Ferieninsel Mallorca wehte die mallorquinische Flagge über dem Underberg-Stammhaus in Rheinberg – anlässlich der Ernennung der „Interessengemeinschaft Mallorca Pattaya“ zu Underberg Markenbotschaftern für Mallorca.

Frau Dr. Hubertine Underberg-Ruder übergab jedem Mitglied der Gruppe das Tops&More Ehrenabzeichen sowie eine eigens angefertigte Urkunde. Als Ehrengäste waren außerdem Mitglieder der Familie Nadal von der Insel ins Stammhaus gereist: Die Inhaberfamilie des Herstellers von Túnel de Mallorca ist für den Vertrieb von Underberg auf Mallorca zuständig.

Die „Interessengemeinschaft Mallorca Pattaya“ ist die erste Kapsel-Sammelgemeinschaft, die als offizielle Botschafter für Underberg ausgezeichnet wurden.

Markenbotschafter Kanada

Dr. Ermert ist offizieller Botschafter der Marke Underberg in Kanada.

„Wir freuen uns sehr, mit Herrn Dr. Ermert im fernen Kanada einen so überzeugten Underberg-Freund als authentischen Markenbotschafter gefunden zu haben“, sagte Christiane Underberg. In der Tat ist das Ehepaar Ermert, das seit rund 30 Jahren in unberührter Wildnis im Yukon Territory im Nordwesten Kanadas lebt, der Marke stets treu. „Wenn wir unseren nächsten Nachbarn, der rund drei Kilometer entfernt lebt, besuchen, darf der Underberg nach einem guten Essen natürlich nicht fehlen“, berichtet Dr. Ermert.

Markenbotschafterin Österreich

Anlässlich der Einführung der Underberg Schmuckdose Edition 2011 mit den österreichischen Motiven Wien, Salzburg, St. Wolfgang und Tirol hat die Familie Underberg die Underberg Markenbotschafterin in Österreich, Eva Maria Marold, nach Rheinberg eingeladen und im Stammhaus empfangen.

Der Besuch der bekannten Wiener Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin stellt dabei gewissermaßen den Auftakt zum „Österreich-Jahr“ bei Underberg dar. Wir freuen uns sehr, mit Eva Maria Marold eine überzeugte, treue Underberg-Konsumentin als authentische Markenbotschafterin gewonnen zu haben, sagt Emil Underberg.

Markenbotschafter Bergisches Land

Rheinberg, im September 2013. Da gingen nicht nur Auto-Fans die Augen über: Mehrere auffällig mit einer Underberg Flasche gebrandete Porsche-Flitzer, dekorativ platziert im Kräutergarten des Rheinberger Stammhauses! Grund für die „Ehren-Flotte“: Emil Underberg ernannte Rolf Schönberger, Gastronom aus Essen-Heiligenhaus und langjähriges Mitglied des Porsche Clubs Rhein-Ruhr, zum Underberg-Markenbotschafter für das Bergische Land.

Rolf Schönberger der dem Rheinberger Kräuter schon seit vielen Jahren vertraut. Der Gastwirt hat als passionierter Kapsel-Sammler im Rahmen des Underberg Treue-Programms „Tops & More“ über die Jahre hinweg Tausende der grünen Verschlusskappen eingesandt und sein Lokal mit vielen Underberg-Prämien ausgestattet. Im März 2013 ist ein ganz besonderes Stück dazugekommen: Das Original Underberg Kräuter-Mobil in Übergröße. Mit der limitierten Sonderprämie gratulierte das Haus Underberg Rolf Schönberger zum 50. Geburtstag und bedankte sich besonders herzlich für die langjährige Treue.

Markenbotschafter Schweden

Echte Underberg Fans sind die fünf Jungs von der schwedischen Heavy-Metal-Band ‚Amon Amarth‘ schon lange, nun sind sie auch offizielle Underberg Markenbotschafter für Schweden.

Vollzogen wurde die Ernennung mit der Überreichung des Tops & More-Ehrenabzeichens sowie einer eigens angefertigten Urkunde. „Dass die Mitglieder einer Heavy-Metal-Band aus Stockholm zum Kreis der begeisterten Underberg Freunde gehören, ist eine schöne Überraschung“, sagt Dr. Hubertine Underberg-Ruder. „Daher freuen wir uns natürlich, mit ihnen so bekannte und engagierte Botschafter gefunden zu haben.“

In der Tat sind Johan Hegg, Olavi Mikkonen und Johan Söderberg sowie Ted Lundström und Fredrik Andersson Fans durch und durch. Sie trinken bei Ihren Auftritten regelmäßig Underberg und sammeln schon seit längerem die Kapseln, die sie im Rahmen des Treue-Programms Tops & More einsenden.

Markenbotschafter Südafrika

Underberg, wohin das Auge reicht: Etiketten, Kapseln, Schmuckdosen, ein Kräutermobil – Ederick de Wet sammelt in seiner hauseigenen Bar in Südafrika alles, was mit dem Rheinberger Kräuter zu tun hat. Zusammen mit seiner Familie war der Underberg-Fan vom schönsten Ende der Welt zu Gast ins Stammhaus gekommen und wurde von Emil Underberg offiziell zum Underberg-Botschafter für Südafrika ernannt.

Vollzogen wurde die Ernennung mit der Überreichung des Tops&More-Ehrenabzeichens sowie einer eigens angefertigten Urkunde. Ederick de Wet ist bereits der neunte offizielle Botschafter für Underberg.

Für den frischgebackenen Underberg-Botschafter ist klar: „Wenn ich verreise, ist Underberg immer mit im Gepäck“. Gerne fotografiert er unterwegs die markanten grünen Fläschchen an malerischen Plätzen und postet die Bilder auf Facebook. Der Besuch im Stammhaus in Rheinberg und die Ernennung zum Botschafter, so Ederick de Wet, sei für ihn eine große Ehre und besondere Freude. „Es ist wundervoll, Menschen zu treffen, die meine Leidenschaft für dieses tolle Getränk teilen“, so der Südafrikaner.

Markenbotschafter Eifel

Gute Rockmusik, die ins Ohr geht, dazu intelligente Texte mit einem Schuss Poesie – mit diesem Erfolgsrezept ist die Indie-Rockband „Jupiter Jones“ seit mehr als zehn Jahren auf deutschen Bühnen zu Hause. Die Jungs – allesamt begeisterte Underberg-Fans – waren im Stammhaus in Rheinberg zu Gast. Emil Underberg nahm die Stippvisite zum Anlass, die Musiker zu Underberg Botschaftern für ihre Heimatregion, die Eifel, zu ernennen.

Die Auszeichnung erfolgte durch die Überreichung des Tops&More-Ehrenabzeichens sowie einer eigens angefertigten Urkunde.

Die „Eifel-Rocker“ schätzen nicht nur guten Sound, sondern sind seit langem treue Anhänger von Underberg. Unter anderem findet sich auf Youtube ein Video, in dem die Band den als Underberg-Song bekannten „Colonel Bogey March“ pfeift. Als die vier 2012 einen „Echo“ für ihren Song „Still“ erhielten, feierten sie den Preis sogar mit dem Rheinberger Kräuter auf dem roten Teppich.

Markenbotschafter Kansas

Nach Österreich, Kanada, Schweden und Finnland haben jetzt auch die USA einen Underberg Markenbotschafter. Gregory Epp aus Kansas strahlte übers ganze Gesicht, als Firmenchef Emil Underberg ihm im Stammhaus an der Underbergstraße die Ehrennadel mit genau dem Symbol ansteckte, das die Deckel der berühmten 20 Milliliter-Fläschchen seit langem ziert.

Wie passend ist es da, dass auch Epps Karriere im amerikanischen Hotelunternehmen LodgeWorks vor sieben Jahren mit einem Schluck Underberg begonnen hat.

Wie sich Epp diesen Titel verdient hat, zeigte er schon im Gepäck, das er aus Kansas mitbrachte. 4500 der kleinen Flaschendeckel hatte er von Underberg-Fans amerikaweit im Rahmen einer Prämienaktion gesammelt. Neben der Auszeichnung als Markenbotschafter überreichte Emil Underberg, Epp einen Gutschein für eine Kreuzfahrt über den Rhein.

Markenbotschafter Finnland

Ein Hauch von Weihnachten wehte durch das Underberg Stammhaus in Rheinberg, als der finnische Santa Claus, alias Timo Alarik Pakkanen, zum Underberg Markenbotschafter ausgezeichnet wurde.

Schon seit 50 Jahren erfreut der 67-jährige Underberg Liebhaber als „Santa Claus“ Jung und Alt. Zunächst bescherte er 30 Jahre lang finnische Familien, seit Anfang der 1990er Jahre besucht er beispielsweise Kinder und Erwachsene in Zypern, Jordanien, Japan und Singapur – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Seine letzte Mission als Weihnachtsmann führte ihn nach Tokio und in das vom Tsunami betroffene Gebiet Mayagi.

„Einen passionierten Weihnachtsmann als Underberg Botschafter zu haben – das ist schon etwas ganz Besonderes“, freute sich Emil Underberg. Das Haus Underberg möchte ausdrücklich Pakkanens Engagement für die Betroffenen – insbesondere Waisenkinder – der Katastrophe von Fukushima anerkennen. Daher übergab Emil Underberg Herrn Pakkanen einen Scheck für die anstehende nächste Reise nach Japan.

 

Markenbotschafter International Business Club

Der Internationale Business Club ist seit mittlerweile 15 Jahren eine Gruppe von Freunden und Mitgliedern aus 8 Nationen aus dem Bereich „Straßensicherheit“. Bei ihren weltweiten Treffen wird bei den offiziellen Geschäftsessen stets mit Underberg angestoßen und die gesammelten Kapseln werden dem Präsidenten der Gruppe, Terje Hansen, übergeben. Dieser wiederum sammelt die Kapseln für gravierte Stilgläser, denn jedes neue Mitglied wird mit einem Stilglas mit persönlicher Namensgravur offiziell in die Gruppe aufgenommen. Mittlerweile verfügt der International Business Club über 7 Tischwimpeln, die in ihren weltweiten Büros in Sandnes, Norway – Siegen, Germany, Sofia, Bulgaria – Nicosia, Cyprus – Haifa, Israel – Fort Worth, Texas, Stockholm – Schweden platziert sind.

Markenbotschafter Japan

Der japanische Geschäftsmann Dan Chiwaki, der in Osaka das exklusive Lederwaren- und Herrenschuhgeschäft „The Lakota House“ betreibt, ist bereits seit einigen Jahren überzeugter und bekennender Underberg-Fan. Auf seinen vielen Geschäftsreisen hat er stets die wohltuende Portion Wohlbefinden in seiner Tasche und empfiehlt seinen Lieblingsdigestif auch allen seinen Geschäftsfreunden weltweit nach einem guten Essen.

Auf der Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk kontaktierte sein deutscher Geschäftspartner das Underberg Servicetelefon, erzählte die Geschichte des großen japanischen Underberg-Fans und schnell war allen im Hause Underberg klar, dass man einen geeigneten Underberg-Botschafter für Japan gefunden hatte! Die Auszeichnung im Underberg Stammhaus durch die Familie Underberg erfolgte im März 2017.