Die limitierte Underberg Schmuckdose 2020

Extrem seit 1846

Die Underberg Schmuckdose ist seit 1986 ein Sammlerobjekt für Underberg Fans. In 2020 zeigt sich die Schmuckdose in einem völlig neuen Design. Basierend auf der Repositionierung der Marke in Verbindung mit dem überarbeitetem kontemporären Packagingdesign der Faltschachtel ist auch die neue Auflage dieser limitierten Schmuckdose ausdrucksstark und zeitgemäß akzentuiert.

Im Zentrum der Gestaltung steht die ikonische Underberg-Portionsflasche. Ergänzt um den neuen Marken-Claim »Extrem seit 1846« sowie die selbstironische Aussage „Mutprobe to Go“ stilisiert das Design der Dose das kompromisslose Qualitätsversprechen, das Underberg seit über 170 Jahren zu einem unverwechselbaren und einzigartigen Kräuterbitter macht. Underberg macht weder bei seinem Qualitätsanspruch, noch bei der fachkundigen Verarbeitung oder dem schonenden Auszug der Kräuter Kompromisse:

Kräuter aus 43 Ländern, hochwertiger Alkohol und Wasser. Sonst nichts!

Die beliebte und nur in begrenzter Auflage verfügbare Schmuckdose ist ein weiterer Schritt im Zuge der Verjüngung der Marke und wird neben der Sammlerleidenschaft der Stammverwendern auch jüngere Konsumenten zur Marke Underberg führen.

Zu den Schmuckdosen