Nach gutem Essen Underberg

Gekräutertes Kalbsfilet

Zutaten

Für 4 Personen

  • 600 g Kalbsfilet
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • je 1⁄2 Bund Petersilie, Kerbel, Basilikum und Estragon
  • 2 TL Kapern
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe 1⁄4 unbehandelte Zitrone
  • 100 g Sahne
  • heller Saucenbinder nach Bedarf

Zubereitung

Filet waschen und trocken tupfen, rundherum mit Salz und wenig Zitronenpfeffer einreiben und in einen ungelochten Garbehälter legen.

Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und beiseite stellen. Stengel mit Kapern zum Filet geben, Wein und Brühe angießen und garen. (Einstellung siehe unten)

Inzwischen Kräuterblättchen fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben und mit den Kräutern mischen. Filet herausnehmen und warm stellen. Den entstandenen Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen, Sahne zufügen und aufkochen. Etwa 5 Minuten einköcheln lassen, dann abschmecken und nach Bedarf leicht binden.

Filet in den gehackten Kräutern wenden, aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Zubereitungszeit:
ca. 55 Min.

Garzeit:
25–30 Min.

Einstellung Step 2:
Dampfgarer: 100°C
25–30 Min.

Pro Portion:
1096 kJ / 261 kcal,
E 31 g, F 13 g, KH 5 g, 0 BE

Alle Rezepte ansehen