Nach gutem Essen Underberg

Gefüllte Putenbrust

Zutaten

Für 8 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 120 g getrocknete Aprikosen
  • 1 EL Butter
  • 180 ml trockener Sherry
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • 1,5 kg Putenbrust (Stück)
  • 1 kg Möhren
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 100 g Doppelrahm Frischkäse
  • 1 TL Honig
  • 100 g Frühstücksspeck (Scheiben)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Sahne
  • heller Saucenbinder nach Bedarf

Zubereitung

Zwiebel schälen und hacken, Aprikosen würfeln. Beides mit Butter, 50 ml Sherry, Salz und Cayennepfeffer mischen und garen.

Putenbrust waschen, trockentupfen, von Sehnen befreien. So aufschneiden, dass eine möglichst große flache Fleischscheibe entsteht. Mit Hilfe eines Fleischklopfers zwischen Klarsichtfolie flacher klopfen, salzen und pfeffern.

Aprikosenmasse leicht abkühlen lassen. Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Salzen und pfeffern.

Aprikosenmasse mit Frischkäse vermengen und mit Salz, Cayennepfeffer und Honig abschmecken. Auf den Braten streichen und mit Speckscheiben belegen. Braten aufrollen, mit Küchengarn festbinden und rundherum im heißen Öl scharf anbraten. Auf das Gemüse setzen. Bratensatz mit 100 ml Sherry und Brühe ablöschen, über das Gemüse geben und garen.

Bratenfond in einen kleinen Topf gießen, Sahne zufügen und aufkochen. 5 Minuten einköcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und übrigem Sherry abschmecken und nach Belieben leicht andicken.

Zubereitungszeit:
120 Min.

Garzeit:
84 – 94 Min

Einstellung:
Step 1: 100°C: 4 Min.
Step 4: 100°C: 80–90 Min.

Pro Portion:
2285 kJ / 544 kcal,
E 69 g, F 20 g, KH 22 g, 1,5 BE

Alle Rezepte ansehen