Nach gutem Essen Underberg

Gefüllte Mozzarella-Pizzabrötchen vom Grill mit Guacamole

Zutaten

Für 12 Pizzabrötchen

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 1⁄2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 1⁄2 TL Zucker

 

Für die Füllung

  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehen
  • 15 g Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Für die Guacamole

  • 1 reife, weiche Avocado
  • 1 Limette
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für den Teig Hefe zusammen mit Zucker in lauwarmes Wasser geben und 10 Minuten ruhen lassen. Mehl mit Salz vermengen, Hefewasser und Olivenöl dazu geben und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig vermengen. Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung Mozzarella in sehr kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum fein hacken. Mozzarella mit Basilikum, Knoblauch und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen 2-3 Minuten kneten. Erneut zu einer Kugel formen. Kugel vierteln und Stücke jeweils zu einer Rolle formen. Anschließend Rollen mit einem Messer in jeweils 3 gleichgroße Stücke schneiden. Stücke zu Kugeln formen und anschließend flach drücken. 1 TL der Füllung in die Mitte des Teigs geben. Teig zusammendrücken und zu einem runden Brötchen formen.

Grill vorheizen. Pizzabrötchen auf das Rost legen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze (ca. 160-180 °C) 8-12 Minuten grillen. Dabei Brötchen mehrmals wenden.

Für die Guacamole Limette auspressen. Schalotte schälen und fein hacken. Avocado halbieren, entkernen und mit einem Löffel aus der Schale holen. Zusammen mit Limettensaft, Olivenöl, Crème Fraîche und Schalotten in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu einer feinen Creme zerdrücken. Alternativ einen Stabmixer verwenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Pizzabrötchen vom Grill nehmen und zusammen mit Guacamole servieren.

Sollte es mal schneller gehen, kannst du auch mit fertigem Pizzateig arbeiten. Diesen in 12 gleichgroße Stücke schneiden und wie oben beschrieben fortfahren.

Zubereitungszeit: 90 Minuten
Nährwerte pro Portion (3 Brötchen):
582,8 kcal / 2433,6 kj
55,5 g Kohlenhydrate
15,4 g Eiweiß
31,7 g Fett

Alle Rezepte ansehen