Nach gutem Essen Underberg

Gänsekeulen

Zutaten

Für 8 Personen

  • 8 Gänsekeulen (à 250 g)
  • 4 Möhren, geviertelt
  • 4 Lorbeerblätter
  • 12 schwarze Pfefferkörner
  • Salz
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • Speisestärke oder Soßenbinder

Zubereitung

Gänsekeulen mit Möhren, Lorbeerblättern und Pfefferkörnern mit 1 L Wasser in einem Topf zugedeckt etwa 60 Minuten vorgaren. Alternativ im Dampfgarer mit 500 ml Wasser bei 100°C ebenfalls etwa 60 Minuten vorgaren.

Keulen aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in einen Bräter legen. Offen im Backofen garen. Nach etwa 30 Minuten wenden, eventuell entstandenes Fett abschöpfen. Sahne und Schmand oder Crème fraîche zugeben und offen zu Ende garen.

Keulen entnehmen, Bratenfond mit Wasser auffüllen und mit angerührter Speisestärke oder Soßenbinder leicht binden.

Zubereitungszeit:
130 – 140 Min.

Garzeit:
60 – 65 Min. + Vorheizen

Einstellung:
Ober-/Unterhitze
Temperatur:
200 – 220°C Ebene 2 von unten

Pro Portion:
4178 kJ / 999 kcal,
E 41 g, F 91 g, KH 3 g

Alle Rezepte ansehen